Sportfest 2016

Am Samstag, dem 21.05.2016 trafen sich die Lehrer und die Schüler der Grundschule Lonnig morgens um 08:30 Uhr auf dem Lonniger Sportplatz. Nach Tagen schlechten Wetters und der Angst, das Sportfest nicht abhalten zu können, blieb es trocken und es schien später sogar endlich wieder die Sonne. Also perfekte Bedingungen für ein gelungenes Sportfest!

Auf dem Sportplatz waren verschiedene Wettkampfstationen aufgebaut. Jede der drei Stationen wurde von einem Lehrer-Eltern-Team betreut. Quer über den Sportplatz verlief die 50m-Sprintstrecke, über die die Kinder rannten, so schnell sie konnten. Direkt nebenan lag die Weitwurfstation. Hier versuchten die Schülerinnen und Schüler ihren Schlagball so weit wie möglich in die Ferne zu werfen. An der Weitsprunganlage sprangen die Kinder nach einem schnellen Anlauf in die Sandgrube. Dabei wurde um jeden Zentimeter gekämpft. An jeder der Stationen sammelten die Kinder der Lonniger Grundschule durch ihre Leistungen ordentlich Wettkampfpunkte.

Viele der Kinder hatten nach dem Durchlaufen der drei Disziplinen noch lange nicht genug und meldeten sich zum freiwilligen 800-1000-Meter-Lauf an. Hierbei kam es darauf an, möglichst ausdauernd zu laufen und dabei darauf zu achten, dass einem die Puste nicht ausgeht. Jeder kam ins Ziel, auch weil die zuschauenden Kinder und Eltern die Läuferinnen und Läufer kräftig anfeuerten und großartig unterstützten. Am folgenden Montag in der Schule wurde dann jedes Kind für seine tollen Leistungen mit einer Urkunde belohnt.Teilnahmeurkunden, Siegerurkunden und sogar einige Ehrenurkunden wurden an die sportlichen Schülerinnen und Schüler der Grundschule Lonnig verteilt. Was für ein gelungenes Sportfest!!! 

IMG_7755.jpg
IMG_7810.jpg